Inner Dance und dessen Visualisierung in Farbe

eine Verschmelzung von Kunst & Spirit
Diese mehrstündige künstlerische Selbsterfahrung eignet sich besonders für Sie, wenn Sie:
Leider ist eine Teilnahme für Sie nicht möglich, wenn

Alles kann. nichts muss.

Inner Dance ist eine Form der Selbsterfahrung: Durch unterschiedliche Frequenzen und Berührungen wird Ihr Unterbewusstsein angesprochen und der Tanz mit Ihrer Seele beginnt = Inner Dance.
Es ermöglicht Ihnen z.B. innere Blockaden zu erkennen und zu lösen, Altlasten loszulassen, Inspiration zu gewinnen, eine Vision zu entwickeln uvm. Dabei kann es sein, dass Sie das Bedürfnis verspüren sich auch zu bewegen und nicht nur im Innern, sondern auch mit Ihrem Körper zu tanzen. All das darf während dieses Trancezustands sein.
Allerdings liegen Sie erstmals, entspannt, in eine kuschelige Decke gehüllt. Wenn der Tanz beginnt, gilt es erstmals zu beobachten, welche Bilder, Farben, Formen, Gefühle, Empfindungen, usw. sich in Ihnen regen und nun zum Ausdruck kommen wollen. Dabei ist das Bedürfnis nach Bewegung, Lachen, Weinen, usw. nicht selten.
Sie entscheiden in wieweit Sie dem Tanz Ihres Inneren auch physisch folgen wollen oder im Stillen „nur“ beobachten.
InnerDance Visualisierung in Farbe
Nach dieser Selbsterfahrung werden diese Bilder, Emotionen, Erinnerungen, etc. in Farbe geformt. Auf diese Weise fügen Sie das gerade Erlebte in eine für Sie sichtbare Gestalt zusammen. Wenn Sie so wollen, transformieren Sie mit Ihren Händen den Inner Dance in Farbe und Form: Sie Visualisieren Ihren persönlichen, inneren, gerade wahrgenommenen Prozess. Sie werden kreativ und erschaffen Ihr eigenes, individuelles Kunstwerk.

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar."

Paul Klee

Auf diese Weise kreieren Sie einerseits ein Erinnerungsstück (ich nenne es auch Reminder) für sich und die folgende Zeit, andererseits bringen Sie die für Sie bestimmte Botschaft Ihres Inneren auf den Punkt. Diese Transformation wird somit für den Verstand greifbar und hilft Ihnen auch später die empfangenen Emotion(en), Botschaft(en), Ziel(e) o.ä. sowohl zu verstehen als auch immer wieder abzurufen, sobald Sie Ihr Bild/Kunstwerk sehen. Das Integrieren in Ihr Leben wird damit viel leichter.

"Die Farbe ist der Ort, wo unser Gehirn und das Weltall sich begegnen."

Paul Cézanne

Erfahrung

Der Workshop "Kunst & Spirit: Inner Dance und dessen Visualisierung in Farbe" ist nur weiterzuemfehlen! Wuderbar geführt und reflekiert durch Agnieszka Mese! Eine Reise zu sich selbst... die man visualisieren darf, seinen eingen Reminder schaffen. Malerisch und kreativ! Tolle Erfahrung!
Der eigene Reminder, der während des „Inner Dance und dessen Visualisierung in Farbe“-Workshops entstanden ist, erfreute die Künstlerin noch wochenlang nach dem Kurs. Sie hängte es direkt vor Ihrem Arbeitsplatz auf, so dass Ihr Blick immer wieder über ihr Werk schweifte und sie an das erfüllende Gefühl, das sie bereits während des Malens und später auch der Besprechung verspürte, erinnerte. Diese Energie bereicherte Sie noch lange nach dem Kunsterlebnis.

Background-Informationen zu Inner Dance

Das Inner Dance wurde im Jahr 2000 von Pi Villaraza auf den Philippinen entwickelt. Nachdem er sich jeglicher Ablenkung auf einer einsamen Insel für ca. zwei Jahre entzog, offenbarte sich ihm diese Form der bewussten Trance. Inzwischen praktiziert und lehrt er diese in dem Bahay Kalipay Zentrum, das Pi auf der Insel Palawan gründete.
Jeder Inner Dance ist anders und bringt uns immer mehr zu anderen Erkenntnissen. Regelmäßig praktiziert lässt es das Individuum immer tiefer in sein Innerstes eintauchen. Es wird gern mit Erfahrungen des Kundalini Yoga verglichen.

Zeitgestaltung

Meistens erstreckt sich diese Veranstaltung zwischen 5-6 Stunden.
Allein der Inner Dance als auch die kreative Umsetzung (Malen, Zeichnen, Collagieren) nimmt jeweils ca. 2h ein (+/- 30 Min). Eine Pause für die kulinarische Stärkung des Körpers ist ebenfalls eingeplant: 45 Min. Der Austausch und Besprechung des Erlebten und Kreierten findet ebenfalls als wesentlicher Teil der Selbsterfahrung als Abschluss statt und kann ebenfalls je nach Teilnehmerzahlt 1 – 1,5 h dauern.
Je nach Jahreszeit findet dieses Kunst & Spirit-Erlebnis entweder in den Vormittagsstunden (ab frühestens 10 Uhr) oder am Nachmittag (spätestens 17 Uhr) statt.
Bei gutem Wetter während der warmen Jahreszeiten kann das Ereignis auch draußen statt finden.
Materialien für das kreative Gestalten werden von mir zur Verfügung gestellt.
Auch Obst und Tee können Sie kostenlos während der Veranstaltung genießen.

Möglichkeiten der Teilnahme

Wenn auch Sie in Zukunft diese unvergessliche, wahrscheinlich auch intensive und vielleicht sogar lebensverändernde Kunsterfahrung hautnah erleben wollen, schreiben Sie mir eine Email. Ich vermerke Sie dann auf der Liste der Interessent*innen und informiere Sie, sobald das nächste Kunst&Spirit-Event geplant ist.
Auch wenn Sie sich unsicher sind, ob dieses Event das Richtige für Sie ist oder andere Fragen noch offen sind, können Sie mir diese gern schreiben oder einfach am Telefon stellen:
Gern organisiere ich diese Veranstaltung für Sie exklusiv, sei es als Geburtstagserlebnis, Weihnachtsüberraschung oder Jubiläumsgeschenk o.ä. Auch für andere Ideen bin ich offen. Bereits ab 5 Personen ist ein Termin in Ihrem selbstgewählten Personenkreis möglich.
Denken Sie, dass auch Ihre Freund*innen gern eine solche Kunsterfahrung – vielleicht sogar mit Ihnen gemeinsam -erleben wollen würden? Teilen Sie ihnen die Idee einfach sofort mit:
Share on whatsapp
Share on email