Art Consulting Mese – Kunst ist Lifestyle

spezialisiert auf Zeitgenössische Kunst und Klassische Moderne

Über mich

(c) Ania Holthausen - Agnieszka Mese
(c) Ania Holthausen

Meine Leidenschaft ist die Kunst.

Mein WARUM

Ich kann es einfach nicht lassen Bücher über Kunst, Biografien von Künstlern und Ausstellungskataloge zu wetzen, lesen, kaufen, immer wieder aufs Neue durchzublättern. Es macht mir einen riesen Spaß auf Ausstellungen zu gehen, Kunstmessen zu besuchen, das Geschehen auf dem Kunstmarkt zu beobachten und sogar hier und da ein wenig “mitzumischen”. Es inspiriert mich, verschafft mir einen gewissen Kitzel, stillt meinen Durst nach Wissen, Schönheit und Komplexität.
Ich liebe es die Atmosphäre eines Kunstraums auf mich wirken zu lassen, zu beobachten, was es mit mir macht. In Resonanz zu gehen, sowohl mit einer ganzen Sammlung als auch nur mit einem Bild. In die Tiefe der Intention, Interpretationsmöglichkeiten einzutauchen und besonders Verstehenzuwollen, WARUM diese oder jene Interpretation denkbar, belegbar, nachvollziehbar ist.
Studium von Claude Monets Seerosen
in der Orangiereie in Paris vor einem Monet-Original während einer Studienreise
Dem Pinselstrich des Künstlers zu folgen und den Gestaltungprozess des Kunstwerkes nachzuvollziehen, all das, lässt mich in ein Bild als auch ganzes Oeuvre oder Sujet versinken. Zu begreifen WAS der Künstler kreiert hat und somit auch WARUM er sein Werk auf diese Weise erschaffen hat, lässt meine Seele Purzelbäume schlagen.
Der Weg bis zu dieser Erkenntnis ist wie ein Abenteuer für mich, jedes Mal neu, jedes Mal unbekannt. Und der Moment, indem der Funke, die Botschaft, die Genialität des Kunstwerkes sich mir offenbart, mich packt, ganz klar vor meinem Geist steht, ist die Körnung dieser Reise. Es ist als wenn ich am Gipfel des Berges stehe, von dort aus auf das hell erleuchtete Tal blicke und sich alles wie ein Puzzle zusammen fügt.

Meine VISION

Und so ist diese Passion inzwischen auch mein Job. Die Begeisterung für die Kunst, die ich tagtäglich erfahre und Ihr Potenzial will ich mit der Welt teilen. Denn ich weiß, dass sobald das Individuum die Kunst in sein Leben lässt, wächst es an diesen Begegnungen, sie erfreuten sein Herz und sie versüßen das Leben. Ich weiß, dass Kunst in unserer Umgebung die Räume mit ihrer Energie beeinflusst und somit auch uns selbst – ob wir es wahrnehmen bzw. glauben oder nicht.
In meiner Vision haben Menschen Spaß an der Auseinandersetzung mit Kunst und sie gehört so selbstverständlich zu ihrem Leben, wie das Atmen.
Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, habe ich Art Consulting Mese gegründet.
(c) Ania Holthausen - Agnieszka Mese
(c) Ania Holthausen

Meine INTENTION

Bei Art Consulting Mese kann der Kunstinteressierte auf vielerlei Weise die Kunst erfahren, z. B.:
Während eines Events, wo der direkte Austausch zwischen den Besuchern und der Künstlerin des Abends stattfindet. Am besten am Ort des Schaffens: dem Atelier. Diese Veranstaltungen finden unter dem Namen FrauenArt statt, da sie aus dem Impuls entstanden sind, Künstlerinnen auf dem hart umkämpften Markt zu fördern, zu unterstützen und zu präsentieren.
Da die Kunsterfahrung am intensivsten ist, wenn man sie selbst erlebt, organisiere ich seit 2020 Tagesworkshops, in denen die Teilnehmer selbst künstlerisch tätig werden. Dabei ist die Verbindung zu der Quelle (somit auch sich selbst) die Basis für das Kreieren des eigenen Kunstwerkes bzw. eines Reminders des Erlebten. Hier geht es um Selbsterfahrung und/oder Persönlichkeitsentwicklung, die in Kreativität ihren Ausdruck findet, sich entfalten kann und dadurch wortwörtlich sichtbar wird – eine Verschmelzung von Kunst und Spirit.
Eine weitere Möglichkeit ist durch Kunst kaufen und/oder sammeln. Hier unterstütze ich besonders gern Menschen, die ihre Arbeitsräume durch Kunst aufwerten wollen. Das kann sowohl ein Freelancer sein, der durch ein schönes Kunstwerk an seinem Arbeitsplatz mehr Freude an seiner Tätigkeit verspüren will, als auch ein Arzt oder Anwalt, der seinen Patienten oder Mandanten mehr als einen Standartdruck vom Wohneinrichtungshaus bieten möchte. Auch größere Unternehmen, die eine Kunstsammlung ergänzen oder aufbauen wollen, werden von mir fachlich und vor allem neutral beraten. Die Arbeitsqualität ist eine andere, wenn Originale die Wände schmücken, da das Wohlbefinden der Menschen, die sich in diesen Räumen aufhalten, steigt und somit ihre Zufriedenheit.
Mein Motto ist: Kunst ist Lifestyle – hiernach lebe ich und gestalte auch die Palette von Möglichkeiten Kunst zu genießen im Rahmen von Art Consulting Mese.
Schön, dass Sie hier sind. An Zufälle glaube ich nicht, weshalb es einen Grund gibt, warum Sie diese Zeilen lesen. Also: Was führt sie hierher? Wobei wünschen Sie sich meine Unterstützung?

© 2021 Art Consulting Mese – Kunst ist Lifestyle

Thema von Anders Norén