Der zündende Funke für Art Consulting Mese

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun."

Molière

Qualität erkennen - unabhängig und empathisch Beraten

Während meiner Zeit als Angestellte im Kunsthandel, bemerkte ich immer wieder die Begeisterung der Besucher für die Kunst und zugleich ein starkes Zögern bezüglich der endgültigen Kaufentscheidung. Oft war die Zurückhaltung durch Zeitmangel und damit einhergehende fehlende Information zu dem Künstler, der Epoche, der Malweise, dem aktuellen Kunstmarkt, etc. begründet. Auch die Möglichkeit des Vergleichs des Angebots von anderen Galerien oder Auktionen und der daraus folgenden Marktanalyse war oft der fehlenden Zeit geschuldet. Manchmal hatte ich sogar den Eindruck, dass die Kunden sich nicht vom Herzen für ein Bild schließlich entschieden hatten, sondern weil sie der sich über Wochen und Monate hinziehenden Suche langsam überdrüssig waren.
Beratung bei Auswahl von Kunstwerken
Schade, denn ein Kunstwerk gehört nach dem Kauf Ihnen. Es schmückt Ihre privaten oder gewerblichen Räume und begleitet Sie jahrelang in Ihrem Alltag. Daher sollte es ein Sie erfreuender Begleiter sein, an dem Sie Spaß haben, der zu Kommunikation anregt und vielleicht sogar Ihnen neue Erfahrungsfelder eröffnet. Der Kauf eines Bildes sollte Ihnen ein gutes Gefühl geben. Ein Gefühl eine kluge Entscheidung für sich getroffen zu haben. Ein Gefühl von Herzensfreude, Spaß und Luxus.

So entstand die Idee der unabhängigen Kunstberatung, die sich vor allem nach den Wünschen, Vorstellungen und Lebenszielen des KunstinteressentenIn richtet. Eine Kunstberatung, die Sie bei Ihrer Auswahl und Kaufentscheidung unabhängig und empathisch berät und somit Ihnen Qualität und Sicherheit bei der Auswahl sowie Freude an der Kunst beschert:
Willkommen bei Art Consulting Mese!
Lassen Sie uns mit Leichtigkeit und Freude IHR gewünschtes Bild jetzt finden!

weiterer Entwicklungsprozess von Art Consulting Mese

Um meinem Kunden, der auf der Suche nach seinem Werk ist, qualitative Kunstwerke präsentieren zu können, bin ich viel in der Kunstszene unterwegs. Dabei filtere ich das Angebot vorab um bei einer Beratungsanfrage möglichst zeitnah umfangreiche und den Kunden zufriedenstellende Ergebnisse zu liefern.

Dementsprechend bewerte ich Werke der Zeitgenössischen Kunst als auch der Fine Art immer wieder, überprüfe die aktuelle Preisvorstellung und die Marktentwicklung der vergangenen Zeit. Durch diesen Aufgabenbereich entwickelte sich sehr schnell der zweite Bereich von Art Consulting Mese: Das Begutachten von Kunstwerken.
Bei dem Erstellen von Gutachten und dem Filtern des Kunstmarktes nach qualitativer Kunst mit Potenzial stellte ich immer wieder fest, dass einerseits viel eher dekorative Objekte – um es milde auszudrücken – angeboten werden und andererseits Kunst von talentierten KünstlernInnen nur wenige bis gar keine der Kunstliebhaber erreichen oder nur über eine kurze Zeit.

Um diesen Verlust ein wenig entgegen zu wirken, entwickelte ich das dritte Angebot von Art Consulting Mese: Kunst positionieren. Hier versuche ich direkt an der Quelle anzusetzen, nämlich bei den KünstlerInnen selbst. Denn wenn sie wissen, warum sie tun was sie tun und was die Galerien und vor allem die Endkunden von ihnen erwarten/sich wünschen, können sie für sich überprüfen, ob ihre Intention und bisherige Herangehensweise an den Markt wirklich erfolgsversprechend ist. Auf diese Weise sehen sie, wo sie im Moment wirklich stehen und warum der gewünschte Erfolg noch ausbleibt oder stagniert. Es wird ihnen bewusst, wo sie gern stehen wollen und welche Möglichkeiten sie haben, um dahin zu kommen.

Kunst ist ein Lebensstil