"Unser Glück hängt von einem Rätsel ab. Unsere Aufgabe ist, dieses Rätsel zu begreifen."

René Magritte

Kunst kann dabei helfen.

Ich bin überzeugt davon, dass Kunst unsere Lebensqualität verbessert – sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich. Kunst hat ein großes Potenzial:
  • Kunst kommuniziert IMMER, sowohl mit ihrer Umgebung als auch den Menschen, die sich um sie herum befinden. Daher sollten Sie aufpassen, welche Bilder oder Skulpturen sie in Ihrem Eingangsbereich, Gästezimmer/Wartezimmer, Büro u. ä. hängen haben.
  • Ob uns ein Kunstwerk anspricht, (emotional) berührt und somit unsere Aufmerksamkeit gewinnt oder nicht, hängt IMMER von unserer eigenen Resonanz (gerade aktuellen Themen, Lebensabschnitten, Werten, u. ä.) ab.
  • Kunst wertet ihre Umgebung IMMER auf, da sie diesen mehr Inhalt, Kommunikationsmöglichkeiten und/oder Denkanstöße gibt. Es kann sogar sein, dass zwei verschiedene Personen ein und das gleiche Werk in einem gleichen Zeitpunkt auf eine ganz unterschiedliche Weise sehen, interpretieren, empfinden. Dieses liegt daran, dass wir als Individuen mit unterschiedlichen Themen, Bereichen etc. beschäftigt sind. Probieren Sie es aus. Sie werden bestimmt ein interessantes Gespräch mit der anderen Person führen.
  • Kunst ist eine Quelle vieler Möglichkeiten: Sie lässt uns Tagträumen, regt unsere Gedanken zu bestimmten Themen an, inspiriert, motiviert, erzeugt Gefühle des Wohlbefindens, uvm.
Ein Kunde von mir sagte zu mir, nachdem er ein von mir empfohlenes Gemälde gekauft hat, dass jedes Mal, wenn er dieses Werk in seinem Wohnzimmer sieht, er weiß, dass er Zuhause ist. Es beruhige ihn und lässt ihn Zuhause ankommen.
Diese Wirkung von Kunst beobachte ich immer wieder. Sie tritt mit uns in einen stillen Dialog. Sie geht mit uns in Resonanz und wenn wir diesen Prozess beobachten, kann sie uns helfen über uns selbst einiges zu erfahren und sogar auf unsere Resilienz Einfluss nehmen.
Viele Sammler sagen, dass sie sich nicht vorstellen könnten ohne die Kunst zu leben. Alle mit denen ich bisher gesprochen habe, sagten immer wieder den gleichen Satz: “Das Leben mit der Kunst – mit unseren Kunstwerken – steigert unsere Lebensqualität.”
Ich kann dieses nur bestätigen und nach inzwischen fast 20 Jahren auch beruflicher Auseinandersetzung mit Kunst steht für mich fest, dass Kunst ein sehr großes Potenzial in sich birgt, dass in unserer Welt immer mehr verkannt wird.
Dieses Potenzial von Kunst will ich so vielen Menschen wie möglich nahe bringen. Denn ich weiß, dass sobald das Individuum die Kunst in sein Leben lässt, kann er an diesen Begegnungen nur wachsen, sich erfreuen, Spaß haben. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Auch ich befinde mich hierbei auf einer Erkundungstour. Einer Reise, die für mich sehr spannend, erkenntnisreich und voll bereichernder Begegnungen ist – und daher hoffentlich nie endet. Meine Erkenntnisse, Erfahrungen und Beobachtungen teile ich gern mit meiner Community, die entweder über meinen Newsletter, meinen Blog, oder die Sozial-Media-Kanäle (siehe unten in der Fußzeile) verbunden ist. Auch in meinem Vorträgen ist das Potenzial von Kunst ein Thema.
In meiner Vision haben die Menschen Spaß daran sich mit Kunst zu beschäftigen, sei es allein oder auch in einer Gruppe Gleichgesinnter. Sie integrieren Erlebnisse mit Kunst oder direkt Kunstwerke in ihr Leben, wodurch ihr Leben noch mehr an Qualität gewinnt.
In meiner Vision haben die Menschen Spaß daran sich mit Kunst zu beschäftigen, sei es allein oder auch in einer Gruppe Gleichgesinnter. Sie integrieren Erlebnisse mit Kunst oder direkt Kunstwerke in ihr Leben, wodurch ihr Leben noch mehr an Qualität gewinnt.
In meiner Vision gehört Kunst so selbstverständlich wie das Atmen zu unserem Leben dazu. Da sie Balsam für unsere Seele ist – IMMER.

Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele.

Maksim Gorki

Kunst ist Lifestyle